Alpha Universe
Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche
Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Top-Poster des Monats Datenbank Galerie  

Alpha Universe » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 148 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
05.04.2012 02:30 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Ja, von einem auf den anderen... Augenzwinkern
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
03.04.2012 14:33 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


@Andreas, hab' die Anfrage entsprechend gewechselt und Micky Franke ist immer noch Fehlanzeige...
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
02.04.2012 12:23 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Ähh... facebook zeigt dich zwei mal mit Fluch der Karibik Poster an, Andreas. Hab' den geadded mit den meisten ersichtlichen Details. Augenzwinkern

Und Micky Franke finde ich nicht, giebt es den noch?
Die Story müsste man auf jeden Fall irgendwie beenden. Hab' versucht an deinen letzten Text irgendwie anzuknöpfen, aber das ist alles so lange her und ich müsste das mal wieder... trainieren und das stark.
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
05.11.2011 16:17 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Gerade einige Kurgeschichten im Bereich der Sandstorm gelesen...
Gott, so etwas habe ich geschrieben? Ich schmeiß mich weg! Zunge raus

Haha... oh Mann, der Erste ist vom 05. Januar 2005. Ich war ja echt jung und geklaut habe ich ohne Scham. Hehe...
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
13.09.2011 18:00 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Andreas Nannen giebt es drei ganze Mal auf facebook. geschockt
Thema: Alltag Privat V
Terence Sheridan

Antworten: 1
Hits: 2.466
01.03.2011 11:35 Forum: I.S.S. Sandstorm ICC-1303-A (Intrepid Klasse)


Dienstag, 01. März 2396 - 00:01 Uhr
Capella - Raumhafen der Ivy League




...in progress...
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
25.02.2011 11:35 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Wer von euch ist eigentlich auf facebook zu finden? Falls jemand... ich bin unter dem username villore zu finden.
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
18.02.2011 11:45 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Ähh... und wo?
Thema: Die Alpha Force gibts wieder !
Terence Sheridan

Antworten: 33
Hits: 17.636
16.02.2011 16:13 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Braucht ihr einen Storyschreiber, ihr Säcke?! smile
Thema: Mission
Terence Sheridan

Antworten: 11
Hits: 4.461
14.10.2009 12:58 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Wie wäre es mit kommender Woche?
Ich habe inzwischen meine Kollegen auf der Arbeit darauf hingewiesen, das ich gelegentlich früher abhauen könnte.
Thema: Mission
Terence Sheridan

Antworten: 11
Hits: 4.461
07.10.2009 13:59 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Auch wenn es kurzfristig ist, so komme ich heute nicht rechtzeitig von der Arbeit los.
Thema: Mission
Terence Sheridan

Antworten: 11
Hits: 4.461
02.10.2009 10:48 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Definiere mal 'immer'.
Nennt einfach einen Termin und ich teile euch dann mit ob ich kann oder nicht.
Thema: Mission
Terence Sheridan

Antworten: 11
Hits: 4.461
01.10.2009 11:26 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Waren das jetzt zwei Jahre bei mir, ich denke schon... das wäre mal wieder was.
Thema: Dark Forces Conspire
Terence Sheridan

Antworten: 17
Hits: 8.406
09.10.2007 23:36 Forum: Logbücher / Profile / Vorstellung


Donnerstag, 07. März 2393 - 20:30 Uhr
Ardana Prime - Hauptstadt Oron
Minister Xyn




Xyns glatte Fingerknöchel stachen weiss und blass hervor. Mit den Fingern in einander gesteckt und dem langen Kopf gesenkt, saß er auf der Couch in seiner Residenz. Wartend, geduldig und ausgeglichen.
Eine nachtblaue Fusionslampe stand hoch erhoben auf dem mittleren Sockel des Zimmers und stellte die einzige Lichtquelle da. Lange Schatten zogen sich durch alle Räumlichkeiten. Spendeten zusätzlich Dunkelheit. Die untergehende blaue Sonne von Ardana Prime wärmte das kalte Gesicht des Ardanaers. Xyn hob nur leicht den Kopf, sah aus dem offenen Fenster zur Dachterasse und lächelte dem blauen Himmelsgestirn entgegen. Er erhob sich aus dem warmen Leder seiner Sitzmöglichkeit und näherte sich dem silber blauen Balkon. Die Straßen waren auf Grund der Belagerung und der verhängten Ausgangssperre nur karg belebt in der Hauptstadt. Die allgegenwärtigen Laternen vertieften die dunkelste Straßenecke in bedrückendes Schweigen und machten dabei den Schwarzen Löchern der Galaxis alle Ehre.
Der Ardanaer vollbrachte noch einige Schritte bis seine langen Finger die Brüstung der Terrasse fassen konnten. Er legte die Hände auf dem warmen Gestein ab und schloss die Augen. Sein Lächeln der Sonne entgegen wurde breiter. Die zwingend erforderliche innere Gleichgültigkeit für die Bedürfnisse Anderer vertiefte sich. Xyn war innerlich absolut ausgeglichen.

Aus einem der unzähligen Schatten trat daraufhin der Überbringer des Einen heraus. Xyn spürte seine plötzliche Anwesenheit und nahm das unangekündigte Eindringen ohne Ärger hin. Der Ardanaer wagte es nicht sich umzudrehen. Es scheute ihn davor denn er wusste wie viele noch lebende Wesen es gab. Die es sich nur einmal heraus nahmen einen Leibwächter des Einen anzusehen.
Die Schritte des Leibwächters wahren beherrscht, schwer und träge. Zugleich zeugten sie von der unglaublichen Kraft und Leichtigkeit mit der sie im Stande wahren Bedrohungen auszuschalten. Xyn öffnete die Augen und sah in die untergehende Abendsonne von Ardana. Der Schmerz den die schwächelnden UV-Strahlen seinen Sehorganen zu fügten. Waren absolut bedeutungslos im Vergleich zu der emotionalen Kälte des Leibwächters die er ausströmte. Der Klang einer schweren, schneidenden Stichwaffe auf dem Stein der Terrasse ließ den Ardanaer vor Ehrfurcht zusammen zucken. Wenn ein Leibwächter sprach glich es einem Todesurteil. Das dabei den Klang eines auseinander brechenden Planeten annahm und grausam daran erinnerte das man dem Ziel des Lebens bedeutend näher gekommen war. Das man das eigene Ende praktisch Greifen konnte und in Xyns Fall konnte er es sogar ansehen. Er musste sich nur noch um drehen.
"Der Eine wird heute Abend nicht erscheinen." Der Satz des Leibwächters zerstörte bereits am Anfang die perfekte Harmonie in Xyns Aura. Er fühlte die Woge von Panik in sich. Die bald zu einer Lawine ausarten würde.
"Ich weis." Brachte Xyn mit einer Leichtigkeit hervor die ihn selbst verblüffte. Das zeigte ihm das er sein Innerstes in all der Zeit noch immer nicht ganz erforscht hatte.
"Der Eine hat eine Möglichkeit für Euch. Wiedergutmachung zu leisten." Sprach der Leibwächter weiter. In Xyn erwachte ein Funke der Hoffnung. Der Leibwächter vollführte einen weiteren Schritt. Die einschüchternde Statur des Wesens und dessen lange Extremitäten erschienen nicht deutlicher als ein Hirngespinst in Xyns Augenwinkeln. Würde er jetzt eine unüberlegte Kopfbewegung in die falsche Richtung vollführen. Wäre das Hirngespinst verschwunden und die erbarmungslose Umarmung eines endgültigen existenziellen Zustands würde an dessen Stelle treten. Ein Zustand mit dem sich nur diejenigen auskannten, die es nun einmal taten und für die es kein zurück mehr gab.
Die Opfer der Leibwächter...

Als der Leibwächter wieder lautlos in den Schatten von Xyns Räumlichkeiten verschwand. Ging es ihm schlechter als zuvor. Wiedergutmachung war gut und machbar war sie in diesem Fall ebenfalls. Doch der Instinkt des Ardanaers sagte ihm, das diese Wiedergutmachung nur den Vorteil des raschen Todes mit sich brachte.
Xyn zögerte einen Moment, ergab sich dabei den Ängsten und trotzigen Gefühlen in sich. Bevor nach unzähligen Abzweigungen, Spurwechseln und Sackgassen die seine Gedanken nahmen. Sie wieder beim Überbringer der Möglichkeit waren. Er atmete mehrere male tief und schwer ein. Eine andere Möglichkeit existierte nicht. Nicht wenn er an die Bestrafung für erneuten Ungehorsam dachte. Der Überbringer war ein Leibwächter. Nun ist mir auch der Tod ein willkommener Freund geworden und selbst er verhöhnt mich jetzt.

Am Fuß des Sockels lag der Datenblock wie der Leibwächter gesagt hatte. Mit zittrigen Fingern nahm Xyn ihn auf. Namen, Orte, ein Schiff und das Ziel befanden sich darauf. Der Ardanaer einverleibte sich die Daten im Gedächtnis und trat auf Armlänge an seinen Arbeitscomputer heran.
"Sprechen Sie Minister." Stammelte der entenförmige Kopf des Droiden auf dem Bildschirm.
"Ich muss unverzüglich mit Daultay Thrawn sprechen." Forderte Xyn.
"Der Commander der Belagerungstreitmacht befindet sich zur Zeit nicht auf dem Planeten." Wendete der hirnlose Metallsoldat ein. Xyn überlegte sich eine Alternative. Eine die ebenfalls akzeptabel war und ihm den Tod schenken würde. Er warf einen raschen Blick auf den Datenblock.
"Im Orbit liegt ein Schiff. Eines das zur Zeit festgehalten wird weil es das System angeflogen hat---" "Diese Information ist nicht gespeichert. Ende der Übertragung." Verdutzt starrte der Ardanaer den schwarzen Bildschirm an. In seinem Kopf arbeitete der Denkmotor unter Hochdruck. Erneut kontaktierte er die Administration der Handelsallianz auf Ardana.
"Ich bin Minister Xyn von Ardana. Wagen Sie es nicht mit mir in diesem Tonfall zu sprechen Droide oder ich lege eine Beschwerde bei ihrer führenden Rechenmatrix vor und sorge dafür das man sie desintegrieren lässt." Für einen Moment schien es nicht als würde diese Drohung frucht tragen und der Minister war bereits am ausklügeln einer weiteren Idee.
"Verzeihen Sie Minister Xyn. Ich stelle Sie sofort zur Flugkontrolle der TA auf Ardana durch."

Es dauerte keine Sekunde und ein weiterer Droide vom selben Typ, jedoch mit anderen farblichen Erkennungszeichen, erschien auf dem Bildschirm. Im Hintergrund erkannte Xyn den einzigen Schiffshangar der Hauptstadt. Die Schemen von bewaffneten Kampfdroiden huschten vor den Schiffen hin und her.
"Ja Minister?" "Im Orbit befindet sich meines Wissens ein Schiff und ich meine nicht die Doomgiver. Eines unbekannter Bauart. Es trägt den Namen..." Xyn warf wieder einen Blick auf den Datenblock. Die terranische Schrift war ihm einfach zu wider. "...Spearhead. Ich will es besichtigen. Jetzt!"
Thema: Mission I.S.S. CLEOPATRA 29.07.2007
Terence Sheridan

Antworten: 6
Hits: 2.129
29.07.2007 14:45 Forum: Archiv CLEOPATRA


Ich wäre heute mit von der Partie.
Thema: Mission der I.S.S. CLEOPATRA (Pfingstspecial)
Terence Sheridan

Antworten: 7
Hits: 2.980
28.05.2007 15:12 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Okay... ich werde heute den größten Teil des Tages (von jetzt an) im Channel der Cleopatra sein.
Entsprechend auf dem Ausweichserver. Villeicht findet sich noch spontan jemand.
Thema: Mission der I.S.S. CLEOPATRA (Pfingstspecial)
Terence Sheridan

Antworten: 7
Hits: 2.980
27.05.2007 21:00 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Dann agieren wir halt einfach zu dritt.
Thema: Missionsspezial am 1. Mai
Terence Sheridan

Antworten: 9
Hits: 3.991
30.04.2007 16:32 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Also, findet das Missionsspezial nun statt?
Thema: Missionsspezial am 1. Mai
Terence Sheridan

Antworten: 9
Hits: 3.991
22.04.2007 19:20 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Schon klar, aber meine Firma... ich bin am 1. Mai dabei!
Thema: Missionsspezial am 1. Mai
Terence Sheridan

Antworten: 9
Hits: 3.991
22.04.2007 16:36 Forum: Offenes Forum der Alpha Force


Falls ich an dem Tag nicht arbeiten muss, würde ich mit machen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 148 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »



  Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH Isolinear Computer Library Database (ICLD)