Alpha Universe
Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche
Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Top-Poster des Monats Datenbank Galerie  

Alpha Universe » Datenbank » Die große Bibliothek » Spezies & Kulturen » Die Trill » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Menü Inhalt
Regelwerk
- Handbücher (2)
- Anweisungen (7)
- Verfahrensweisen (1)

Die große Bibliothek
- Das Imperium (1)
- Spezies & Kulturen (10)
- Interstellare Objekte (1)
- Astronomie (2)

Downloads
- Programme (4)

Die Trill
wurde eingetragen von Dr. Ben Beckman am 15.09.2006 um 23:38 Uhr und bisher 578 mal gelesen.
Beschreibung:

Allgemeines

Die Trill sind eine einzigartige Spezies im bekannten Raum.

So gehen manche von ihnen mit einen Symbionten eine Beziehung ein. Diese ermöglicht es ihnen eine spezielle Verbindung zur Vergangenheit und Zukunft zu entwickeln, wohl wissend das sie meist früher sterben als der Symbiont. So ist ihnen eine ruhige Weisheit zu eigen welche auch die Vulkanier auszeichnet.

Die Wirte sind eine humanoide Spezies, die sich durch charakteristische schwarze oder braune Flecken auszeichnen. Die Symbionten sind hilflose, Wurm-artige etwa Arm-dicke Lebewesen. Wenn ein Wirt und ein Symbiont vereinigt werden, wird das resultierende Individuum als neues Dasein angesehen. Die Vereinigung ist eine Ehre, die nur einem kleinen Teil der humanoiden Trills zuteil wird.

Ein vereinigter Trill ersetzt seinen bzw. ihren Familiennamen durch den Namen des Symbionten; zum Beispiel Jezri Gulan mit Symbiont Vax heißt folglich, Jezri Vax

Das Entfernen des Symbionten vom Wirt verläuft immer tödlich für den Wirt, der Symbiont allerdings kann eine neue Symbiose eingehen, in einen Habitat (Becken mit nährstoffreicher Flüssigkeit auf der Trill-Heimatwelt) zurückgeführt werden oder sterben.

In seltenen Fällen können Trill-Symbionten mit Nicht-Trill-Humanoiden vereinigt werden, aber das Ergebnis ist unsicher, in der medizinischen Datenbank sind bis jetzt auch nur 3 solcher Fälle bestätigt worden.

Wichtige Ereignisse und Fakten:

Die Trill traten der Star-Liga erst im Januar 2378 bei.
Am 01.01.2379 wird Tiberius Foxbat Präsident der Star Liga und zieht in den Palast des Präsidenten auf Trill ein

Am 09. Oktober 2379 kommen Vertreter der Star Liga und wichtige Verbündete auf Trill zusammen, um über die Erweiterung der Liga zu beraten.

Die Trill Allianz und die Bajoranische Verwaltungszone sind erst vor einigen Jahren eingerichtet worden, um die Verwaltung des Imperiums optimaler zu gestalten und die Handlungsfähigkeit sicher zu stellen.
Ein Großteil der Einrichtungen des Imperiums befindet sich auf Trill, dort hat auch der Imperiale Senat seinen Sitz.
- Imperiales Ministerium für Kommunikation mit Sitz auf Trill
- Imperialer Sicherheitsdienst mit Sitz auf Trill

Im Zuge des Tzenkethi Konfliktes 2391 eroberten die Tzenkethi das Trill System mit Hilfe einer gigantischen Subraumwaffe.



Zum Support-Thread

 
Powered by JGS-Datenbank Version 3.0.0 © 2002-2020 www.jgs-xa.de



  Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH Isolinear Computer Library Database (ICLD)